1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Hunderte Flaschen vor überquellenden Altglascontainern

  8. >

Parkplatz an der Kanalstraße

Hunderte Flaschen vor überquellenden Altglascontainern

Münster

Mehrere Hundert leere Gläser und Flaschen waren zu Wochenbeginn vor den überfüllten Containern auf dem Parkplatz an der Kanalstraße zwischen Lublinring und Rjasanstraße zu finden. Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster kündigen Besserung an.

Das Flaschenmeer am Parkplatz an der Kanalstraße zwischen Lublinring und Rjasanstraße sorgte für Aufsehen. Foto: Oliver Werner

Bereits aus den Einwürfen der schwarzen Container quillen zum Wochenbeginn die leeren Gläser und Flaschen heraus. Davor lässt ein Meer aus inhaltslosen Glasgefäßen erahnen, dass die in den Boden versenkten Behältnisse am Parkplatz an der Kanalstraße zwischen Lublinring und Rjasanstraße schon länger nicht mehr geleert worden sein müssen.

Und tatsächlich liegt die letzte Abfuhr mit dem 27. Oktober schon etwas zurück. Eigentliche werde der Standort, so Manuela Feldkamp, Pressesprecherin bei den Abfallwirtschaftsbetrieben Münster (AWM), nach Nachfrage beim zuständigen Unternehmen Reiling, einmal wöchentlich geleert. Doch durch Autofahrer, die ihre Fahrzeuge so geparkt hätten, dass das große Entsorgungsfahrzeug nicht durchgekommen sei, sei die letzte Leerung am 3. November nicht möglich gewesen. „Das ist jetzt wohl schon mehrfach passiert. Dabei gibt es für den Leerungstag dort temporäre Halteverbote“, berichtete Feldkamp.

Reinigung der Standplätze noch am Montag

Ein Fahrer der zuständigen Firma würde nun versuchen, den Standort vor Donnerstag anzufahren. Für die Reinigung der Standplätze selbst sind die AWM zuständig. Feldkamp kündigte an, dass noch am Montag dort gereinigt werden würde.

Startseite
ANZEIGE