1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „GreenSign“-Siegel für Nachhaltigkeit

  8. >

Auszeichnung für das Seehotel Krautkrämer

„GreenSign“-Siegel für Nachhaltigkeit

Münster-Hiltrup

Das Best Western Premier Seehotel Krautkrämer wurde mit dem Nachhaltigkeits-Siegel „GreenSign“ ausgezeichnet. Unter die Lupe kamen Themen wie Energie, Wasser und Abfall, Einkauf, Regionalität und Verkehr.

Das Team des Seehotels Krautkrämer. Foto: Best Western

Doppelte „grüne“ Power: Mit dem Best Western Premier Seehotel Krautkrämer und dem Best Western Plus Parkhotel Velbert in Velbert wurden zwei Hotels der Markenfamilie Best Western Hotels Resorts mit dem Nachhaltigkeits-Siegel „GreenSign“ ausgezeichnet.

Dafür wurden beide Hotelbetriebe von dem unabhängigen Institut Infracert geprüft, das auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie spezialisiert ist. In allen sieben untersuchten Kategorien Umwelt mit den Unterkategorien wie Energie, Wasser und Abfall, Einkauf, Regionalität und Verkehr sowie soziale und wirtschaftliche Verantwortung haben das Seehotel und das Parkhotel mit Bestnoten abgeschlossen.

"Nachhaltig und ökologisch"

„Nachhaltigkeit ist längst nicht mehr nur Trend-Thema, sondern ein fester Bestandteil unserer Betriebsführung. Wir haben sowohl im Best Western Premier Seehotel Krautkrämer als auch im Best Western Plus Parkhotel Velbert unseren Hotel-Alltag über die Jahre immer nachhaltiger und ökologischer gestaltet“, wird Peter Gebhardt, Geschäftsführer der beiden Häuser in einer Mitteilung zitiert.

Beim Einkauf von Lebensmitteln wird der Fokus auf regionale, saisonale, fair gehandelte Erzeugnisse sowie Produkte in Bio-Qualität gelegt. Die beiden Hotels bündeln Bestellungen, sodass Lieferanten die Wege nur einmal zurücklegen müssen. Zudem kommen in beiden Häusern 60 bis 90 Prozent aller Einkäufe von Händlern aus dem näheren Umkreis. Generell sind Regionalität und Mobilität zentrale Bestandteile des Nachhaltigkeitskonzepts im Best Western Premier Seehotel Krautkrämer.

Startseite