1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Halsbandsittiche erobern Münster

  8. >

Papageienart am Aasee gesichtet

Halsbandsittiche erobern Münster

Münster

Nach Köln und Düsseldorf scheinen Halsbandsittiche nun auch Münster zu erobern. Rund ein Dutzend Exemplare wurde vor Kurzem am Aasee gesichtet. Ihre Verbreitung in NRW geht auf ein dramatisches Ereignis im Jahr 1984 zurück.

Von Martin Kalitschke

Breitet sich offenbar in Münster aus: der Halsbandsittich Foto: dpa

Irgendwann Anfang August ging der Lärm los – und er hat bis heute nicht aufgehört. „Was ist das bloß für ein Geschrei?“, fragte sich der Aasee-Anwohner. Die Antwort bekam er, als er in die Bäume rund um den Parkplatz an der Mecklenbecker Straße schaute. Dort tummelten sich etwa zehn grüne Papageien – „Halsbandsittiche“, wie er später herausfand.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!