Kaufmannsgilde setzt aufs nächstes Jahr

Handorfer Herbst gibt es wieder 2021

Münster-Handorf

In diesem Jahr wird es keinen Handorfer Herbst geben, doch 2021 soll er wieder stattfinden. Von den jüngsten Entwicklungen rund um das Großereignis berichtet Angelika Schwakenberg von der Handorfer Kaufmannsgilde.

wn

Angelika Schwakenberg, Vorsitzende der Kaufmannsgilde, setzt auf eine Foto: Katrin Jünemann

Der Handorfer Herbst sollte in diesem Jahr zum 28. Mal stattfinden. Die Veranstaltung, der der Ruf vorauseilt, stets traumhaftes Wetter zu haben – eine Ausnahme im Jahr 2019 bestätigt die Regel – hat meist rund 30 000 Gäste. Die Kaufmannsgilde sagt wegen der Corona-Krise die Veranstaltung für dieses Jahr ab und beabsichtigt, sie im kommenden Jahr nachzuholen. Redakteur Kay Böck­ling befragte dazu Angelika Schwakenberg, Vorsitzende der Handorfer Kaufmannsgilde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!