1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Hildegardisschule steht zu Preußen

  8. >

Zehnjährige Partnerschaft

Hildegardisschule steht zu Preußen

Seite an Seite: Der SC Preußen Münster und die Hildegardisschule feiern ihre zehnjährige Schulpartnerschaft. Mit einem Banner – und der Hoffnung auf bessere Zeiten.

wn

Ein Banner erinnert an das Partnerschaftsjubiläum zwischen Preußen Münster und der Hildegardisschule. Foto: Matthias Ahlke

Mit einem für alle sichtbaren Zeichen geht das Jubiläumsjahr der zehnjährigen Schulpartnerschaft zwischen der Hildegardisschule und dem SC Preußen Münster zu Ende. Die Hildegardisschule hatte am 25. Januar 2010 als erste Schule überhaupt eine Partnerschaft mit dem Verein geschlossen. Sinnbildhafter Ausdruck der treuen und vertrauensvollen Zusammenarbeit des Vereins und der Schule ist das Anbringen eines Banners, mit dem sich der Verein in der Stadtgesellschaft Münsters präsent zeigen möchte. In Anwesenheit des stellvertretenden Schulleiters Peter Garmann und des SCP-Präsidenten Christoph Strässer entrollte jetzt Schulhausmeister und Mitinitiator der Partnerschaft Janusz Chmielnicki das Banner, das an das Partnerschaftsjubiläum erinnert. Die weiteren Initiatoren Norbert Nientiedt, ehemaliger Lehrer der Schule, und die Kunstlehrerin Hildegard Drath, die mit Schülern in diesem Jahr den Partnerschaftschal entworfen hat, freuten sich über diese Banneraufhängung. Auch im Ausklang des, nicht nur für die Preußen, Seuchenjahrs 2020 steht die Hildegardisschule damit in der Hoffnung auf bessere Zeiten zu ihrem Partner.

Startseite
ANZEIGE