1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. In Glaubensfragen mitreden dürfen

  8. >

kfd fordert neue Laienpredigt-Ordnung

In Glaubensfragen mitreden dürfen

Frauen sollen im Sonntagsgottesdienst offiziell predigen dürfen – was inoffiziell längst geschieht: Diese Forderung der Katholischen Frauengemeinschaft kfd ist ein wichtiger Beitrag zur Debatte um Mitsprache in der Kirche.

Lukas Speckmann

Foto: dpa (Symbolbild)

Nur auf den ersten Blick scheint es sich bei den Protesten in der St.-Stephanus-Gemeinde und der Forderung der Katholischen Frauengemeinschaft kfd nach einer neuen Ordnung für die Predigt von Laien um zwei verschiedene Themen zu handeln. Tatsächlich geht es in beiden Fällen vor allem um das Recht auf Mitsprache und Mitwirkung in der Kirche.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE