1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „In Münsters Süden ist man kreativ“

  8. >

Rolf Jungenblut blickt auf den Karneval

„In Münsters Süden ist man kreativ“

Münster-Hiltrup

Vor 25 Jahren war Rolf Jungenblut Prinz der Stadt Münster. Das wird jetzt groß gefeiert. Der Jubilar spricht zugleich offen an, was ihm im Karneval nicht gefällt.

Von Helmut P. Etzkorn

„Helauen tut den Lungen gut, sagt jetzt euer Prinz Rolf Jungenblut!“ Mit diesem Motto ging Rolf Jungenblut in seine Prinzenzeit vor 25 Jahren Foto: Helmut P. Etzkorn

Er ist bekannt als Karnevalist des klaren Wortes, der im närrischen Münster auch unbequeme Wahrheiten prägnant aufs Tapet bringt: Vor genau 25 Jahren wurde der Hiltruper Firmeninhaber Rolf Jungenblut zum Prinzen Karneval auserkoren, bevor er im Bürgerausschuss Münsterscher Karneval Präsident wurde und dort offen ansprach, was ihm nicht gefiel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE