1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Inga Rumpf liest und singt im Jovel Club

  8. >

Musikalische Lesung

Inga Rumpf liest und singt im Jovel Club

Münster

Hoher Besuch: Inga Rumpf kommt nach Münster in den Jovel Club. Die Grande Dame der deutschen Musikszene liest aus ihrer Autobiografie. Doch das ist nicht alles, was der Abend verspricht.

Von Pjer Biederstädt

Inga Rumpf kommt in den Jovel Club. Foto: Jim Rakete

„Als ich vier Jahre alt war, sang ich auf einer Familienfeier ein paar Volkslieder und jemand drückte mir ein Fünfmarkstück in die Hand. Ich dachte, na das mach‘ ich öfter.“ Mit diesen Zeilen beginnt Inga Rumpfs Autobiografie „Darf ich was vorsingen?“. Aus dem Buch, das zeitgleich mit dem neuen Album „Universe of Dreams“ an Rumpfs 75. Geburtstag (2. August 2021) veröffentlicht werden soll, liest die Grand Dame der deutschen Musikszene am 16. September im Jovel Club. Doch die gebürtige Hamburgerin liest nicht nur, sie setzt sich auch ans Klavier und greift zur Gitarre, heißt es in der Ankündigung.

Tickets an der Abendkasse

Als Songwriterin und Sängerin zahlloser Alltime-Klassiker der Rock-/Pop- und Soulmusik, des Blues, Rhythm’n’Blues, Jazz, Gospel und Folk – in den frühen Anfängen – ist Inga Rumpf zu einer Ikone der Musikszene avanciert.

Im Jovel Club gilt die 3G-Regel. Der Saal wird bestuhlt sein. In den Innenräumen gilt Maskenpflicht (mind. medizinische Maske). Am Sitzplatz, während der Lesung, kann diese abgenommen werden.

Tickets zu jeweils 23 Euro gibt es an der Abendkasse ab 18 Uhr. Beginn ist um 19 Uhr.

Startseite