1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Inzidenz in Münster wieder über 400

  8. >

Pandemie

Inzidenz in Münster wieder über 400

Münster

Seit ein paar Tagen steigt die Inzidenz in Münster wieder an. Am Freitag lag sie mit 423,5 wieder deutlich über den Werten der vergangenen zwei Wochen. Knapp 2000 Menschen sind in Münster aktuell nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Nach Angaben der Stadt sind aktuell 1985 Münsteranerinnen und Münsteraner nachweislich infiziert. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Die Zahl der aktuell Corona-Infizierten im Stadtgebiet ist am Freitag leicht gestiegen. Nach Angaben der Stadt sind aktuell 1985 Münsteranerinnen und Münsteraner nachweislich infiziert. Das sind 66 mehr als am Donnerstag und 144 mehr als am vergangenen Freitag (27. Mai).

273 Neuinfektionen in Münster

Am heutigen Freitag hat das Gesundheitsamt 273 Corona-Neuinfektionen (39 weniger als in der Vorwoche) und 207 Gesundmeldungen (68 weniger als am vergangenen Freitag) bestätigt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Münster ist am Freitag weiter deutlich gestiegen. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt sie aktuell bei 423,5 (+83,4 im Vergleich zum Vortag). Vor einer Woche lag die Inzidenz bei 259,2. Die NRW-Inzidenz liegt laut RKI bei 277,6.

Startseite
ANZEIGE