1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „Kirche bleibt in Bewegung“

  8. >

Superintendent Holger Erdmann im Interview

„Kirche bleibt in Bewegung“

Münster

Strukturwandel, Unzufriedenheit, Austrittswellen, Corona: Die Kirche steht derzeit massiv unter Druck - und zwar auch die evangelische. Das bestätigt der neue Superintendent Holger Erdmann – der zwar schon ein Jahr im Amt ist, aber immer noch nicht offiziell eingeführt wurde.

Von Lukas Speckmann

Superintendent Holger Erdmann ist seit über einem Jahr im Amt – eine offizielle Amtseinführung hat es bisher nicht gegeben. Foto: spe

Anfang 2020 wurde Holger Erdmann zum leitenden Theologen des Evangelischen Kirchenkreises gewählt – noch knapp vor Corona. Seit Sommer 2020 ist er im Amt, aber eine offizielle Einführung hat es seitdem nicht gegeben. Ein Gespräch mit dem Superintendenten nach einem ungewöhnlichen ersten Amtsjahr.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!