1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Kölsch kehrt zum Germania-Campus zurück

  8. >

Neue Gastronomie-Betriebe

Kölsch kehrt zum Germania-Campus zurück

Münster

2009 war von einer Kölsch-Invasion am Germania-Campus in Münster die Rede. Sechs Jahre später endete diese aber schon wieder. Jetzt versucht es ein Szene-Gastronom erneut mit dem Kölsch-Ausschank auf dem früheren Brauerei-Gelände an der Grevener Straße.

Von Dirk Anger

Gastronom Axel Bröker (Foto rechts) will sein erfolgreiches „Früh bis spät“-Konzept vom Alten Steinweg ab Oktober auch am Germania-Campus umsetzen. Nebenan will Giacomo Rinaudo seinen „Silbernen Löffel“ bereits in der kommenden Woche eröffnen. Foto: Dirk Anger

Vor sechs Jahren ist der Kölsch-Zapfhahn im damaligen „Eigelstein“ auf dem Germania-Campus versiegt. Doch in wenigen Wochen fließt dort wieder das obergärige Bier aus Köln. Mitten in der wohl größten Krise der Gastronomie wagt der münsterische Gastronom Axel Bröker den Schritt an die Grevener Straße. „Manchmal muss man volle Kraft vorausgehen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!