1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Tote und Verletzte bei Explosion in Rjasan

  8. >

Drohnenangriff auf Militärflughafen

Tote und Verletzte bei Explosion in Rjasan

Münster

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat in Münsters Partnerstadt Rjasan am Montag mehrere Todesopfer gefordert. Auf dem dortigen Militärflughafen explodierte ein Tanklastzug nach dem Einschlag von zwei Drohnen.

Die Kriegsgräberstätte in Rjasaner Stadtteil Djagelevo. Ganz in der Nähe ist der Luftwaffenstützpunkt. Foto: kv

In Djagelewo, einem Stadtteil im Westen von Münsters russischer Partnerstadt Rjasan, sind schon einige Münsteraner gewesen. Dort befindet sich eine Kriegsgräberstätte, wo unter anderem auch 300 umgekommene deutsche Kriegsgefangene während und nach dem Zweiten Weltkrieg begraben wurden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE