1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Dorothea Deppermann: „Die Polizei muss digitaler werden“

  8. >

Landtagswahl NRW 2022: Münster

Dorothea Deppermann: „Die Polizei muss digitaler werden“

Münster

Die innere Sicherheit ist ihr Thema: Dorothea Deppermann möchte für die Grünen in den Landtag. Sie steht im Wahlkreis 85 zur Wahl.

Von Karin Völker

Dorothea Deppermann ist Kandidatin der Grünen. Foto: Tronquet

Schon seit 18 Jahren ist Dorothea Deppermann Landesbeamtin im Bereich Polizei, engagiert sich für die Vernetzung und den Austausch in der Polizeiarbeit. Jetzt will sich die 38-jährige Mutter von zwei Kindern, die mit ihrer Familie in Münsters Süden wohnt, für das Thema innere Sicherheit in NRW in der Politik einsetzen. Seit zwei Jahren ist sie Mitglied bei den Grünen und bewarb sich erfolgreich als Direktkandidatin für die nun anstehende Landtagswahl. Dorothea Deppermann setzt sich für die Interessen der Münsteraner und der angrenzenden Gemeinden im Westen der Stadt ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE