1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Leben und Sterben für die Forschung

  8. >

Uni Münster schließt sich Transparenz-Offensive bei Tierversuchen an

Leben und Sterben für die Forschung

Münster

Die Frage, ob medizinische Forschung zwingend Tierversuche benötigt ist hoch umstritten. Die Universität Münster, wo Tierversuche in den Lebenswissenschaften stattfinden, verkündet nun eine Transparenzoffensive. Und sie veröffentlicht auch Fakten und Zahlen zu den Tieren, die in den Laboren gezüchtet werden und teils dort ihr Leben lassen.

Von Karin Völker

Das Thema ist hochemotional – und neuerdings fahren auch drei Linienbusse sehr plakativ die Botschaft „Tierversuche sind unmenschlich“ durch die Stadt: Münster, so sagen die die Urheber von „Ärzte gegen Tierversuche“, sei eine Hauptstadt der tierexperimentellen Forschung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!