1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Mann bedroht Brillenverkäuferin

  8. >

Ohne Maske im Geschäft

Mann bedroht Brillenverkäuferin

Münster

Ohne Mund-Nasen-Schutz betrat ein Kunde ein Optikerfachgeschäft. Als ihn die Verkäuferin darauf aufmerksam machte, gab ein Wort das andere. Bis hin zu einer geschmacklosen Bedrohung.

Von Ralf Repöhler

Beim Betreten von Geschäften ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben. Foto: dpa

Das war mehr als ein vollkommen geschmackloser Scherz eines Kunden. Ein älterer Mann betrat am Donnerstagmorgen ein Optikfachgeschäft am Ludgerikreisel – ohne, wie vorgeschrieben, einen Mund-Nasen-Schutz im Gesicht zu tragen. Als die Fachverkäuferin, die allein in dem Brillenladen war, ihn freundlich darauf aufmerksam machte, habe der Kunde nach ihren Angaben ihr lachend ins Gesicht gesagt, er erschieße sie gleich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!