1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Mehr Kinder mit Atemwegsinfekten

  8. >

Verfrühte Erkältungswelle nach Corona-Lockdown

Mehr Kinder mit Atemwegsinfekten

Münster

Die Wartezimmer der Kinderarztpraxen sind voll mit jungen Patienten. Nebeneffekt der Corona-Maßnahmen ist eine verfrühte Grippewelle, die zu einer Vielzahl an Atemwegserkrankungen vor allem bei Kindern führt. Ein Blick in die Kliniken und Praxen.

Von Pjer Biederstädt

Die Erkältungswelle kam diesmal früher. Foto: Nicolas Armer/dpa

Lockdown, Masken, Abstandsregeln – während der Corona-Maßnahmen hatten Erkältungserreger und Grippeviren kaum eine Chance. Doch sie sind zurück. Vor allem bei Kindern registrierte das Robert Koch-Institut ungewöhnlich viele Atemwegsinfektionen. Auch in Münster füllt die Erkältungswelle Kinderarztpraxen und Kliniken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!