1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Mehr Plätze für aufstrebenden Speckbrettsport

  8. >

Beschluss im Sportausschuss

Mehr Plätze für aufstrebenden Speckbrettsport

Münster

Speckbrett boomt. Der Sport, der nur in Münster gespielt wird, erfährt einen enormen Zulauf. Die Folge: Plätze werden zur Mangelware. Die Politik steuert jetzt entschlossen dagegen – mit ungewöhnlich breitem Konsens.

Von Pjer Biederstädt

Kantersieg: Einstimmig beschloss der Sportausschuss im Sitzungssaal des Stadthauses 2 die Förderung des Speckbrettsports. Foto: Johannes Sträßer

Es kommt nicht oft vor in der Politik, dass alle einer Meinung sind. Im Sportausschuss am Dienstagnachmittag gab es einen dieser seltenen Momente. Einstimmig votierten die Mitglieder für einen von allen Fraktionen getragenen Antrag, der den Speckbrettsport stärken soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!