1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: Ärger über steigenden Parkdruck an der Melchersstraße

  8. >

Modellprojekt

Ärger über steigenden Parkdruck an der Melchersstraße

Münster

Die Stadtverwaltung will am Montag ein Modellprojekt auf der Melchersstraße im Kreuzviertel starten, um Fußgängern wieder mehr Platz auf den Gehwegen einzuräumen. Doch das sorgt für Kritik bei den Anwohnern.

Von Björn Meyer

Bald dürfen Autos auf der Melchersstraße nur noch mit zwei Rädern auf dem Bürgersteig geparkt werden. Das soll auf einer Straße, auf der der Parkdruck hoch ist, Fußgängern mehr Platz einräumen. Derzeit parken viele Kfz-Halter ihr Auto komplett auf den Bürgersteigen. Foto: Ahlke/Meyer

Die Stadtverwaltung wird ab Montag in der Melchersstraße im Kreuzviertel ein Modellprojekt umsetzen, das mit „fair Parken“ überschrieben ist. Zurück geht dieses auf einen Beschluss des Haupt- und Finanzausschusses.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE