1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Der ÖPNV und die Mobilitätswende: Endlich Prioritäten setzen

  8. >

Kommentar

Mobilitätswende: Endlich Prioritäten setzen

Münster

Seit dem 9-Euro-Ticket spricht plötzlich jeder über den ÖPNV. Doch um zu subventionieren, bedarf es ausreichender Finanzmittel. Um den ÖPNV nachhaltig zu fördern, muss die Politik endlich unangenehme Entscheidungen treffen, meint unser Autor.

Von Björn Meyer

Die Stadtwerke Münster haben mit dem 9-Euro-Ticket ein erhöhtes Fahrgastaufkommen verzeichnet. Foto: Björn Meyer

Was bei Diskussionen über das Klima manchmal wie leidiges Beiwerk schien, hat das 9-Euro-Ticket auf Anhieb geschafft: Es hat den Fokus auf den ÖPNV gerichtet. Das zeigt, wie wichtig, ja entscheidend der Preis für die regelmäßige Nutzung des ÖPNV ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE