1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Fast 50 rechte Straftaten in Münster

  8. >

Zahlen für 2021

Fast 50 rechte Straftaten in Münster

Münster

Von Sachbeschädigung bis Volksverhetzung: Gleich eine Reihe extremistischer Straftaten registrierte die Polizei im vergangenen Jahr in Münster. Am häufigsten waren nach Angaben es Landes NRW Delikte mit rechtsextremem Hintergrund.

Von Martin Kalitschke

Auch antisemitische Straftaten gab es im vergangenen Jahr in Münster. Foto: dpa

Die Delikte reichen von Sachbeschädigung bis Volksverhetzung: Gleich eine Reihe politisch motivierter Straftaten ereignete sich im vergangenen Jahr in Münster. Dies geht aus einer Untersuchung der Landesregierung hervor, deren Ergebnisse am Montag veröffentlicht wurden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE