1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Müllsammler hatte Innenstadt-Verbot

  8. >

Während des G7-Treffens

Müllsammler hatte Innenstadt-Verbot

Münster

Aus Sicherheitsgründen durfte der stadtbekannte Müllsammler und Kranbesetzer aus Münster-Kinderhaus während des G7-Treffens nicht in die Innenstadt. Für mächtig Unruhe sorgte er trotzdem – zum Leidwesen seiner seit Jahren gebeutelten Nachbarin.

Schon mehrfach räumten die Behörden den Garten des Müllsammlers. Foto: hpe

Der Müllsammler aus Münster-Kinderhaus durfte während des G7-Treffens am 3. und 4. November nicht in die Innenstadt. „Zur Verhinderung von Straftaten“ sei ihm für den Zeitraum ein „Bereichsbetretungsverbot“ ausgesprochen worden, sagte Polizeisprecher Jan Schabacker. Das hielt den psychisch kranken Mann jedoch nicht davon ab, am Stadtrand Unruhe zu stiften.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE