1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Verkehrsversuche in Münster

  8. >

Drei Versuche sorgen nicht nur für Begeisterung

Münster als Verkehrslabor

Münster

Münster wird in diesem Sommer für zwei Monate zum Verkehrslabor. Straßen werden gesperrt, die Vorfahrt geändert, der Kraftfahrzeugverkehr ausgebremst. Nicht alle finden das gut. Die Stadt zeigt sich jedoch optimistisch, dass die drei Verkehrsversuche zu einem Erfolg werden können.

Von Martin Kalitschke

Die Hörsterstraße ist für acht Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Stadt hat Sitzmöbel und Pflanzen aufgestellt. Foto: Stadt Münster

Mitten in den Sommerferien sind die Straßen auch in Münster meist leerer als sonst. Die Schüler (und ihre Eltern) sind weg, die Studierenden sowieso. Anders in diesem Jahr: Im Herzen der Stadt, vor dem Hauptbahnhof, bildet sich Ende Juli ein Stau, der sich an den folgenden Tagen zu einem Dauerstau entwickelt. Was ist geschehen?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!