1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster-Barometer: Radfahrer-Beifall zu Verkehrsversuchen

  8. >

Münster-Barometer Herbst 2021

Beifall zu Verkehrsversuchen kommt eher von Radfahrern

Münster

Seit etlichen Wochen laufen drei Verkehrsversuche in Münster. Das aktuelle Münster-Barometer zeigt, wie die Versuche bewertet werden. Positive Rückmeldungen gibt es dabei vor allem von Radfahrerinnen und Radfahrern.

Von Karin Völker

Die Schauplätze der Verkehrsversuche (von oben links im Uhrzeigersinn): Promenaden-Radler haben am Neubrückentor Vorfahrt, auf der gesperrten Hörsterstraße gibt es nun Rikschas und Sitzinseln, und vor dem Hauptbahnhof gibt es für den Individualverkehr nur noch eine Spur. Foto: Oliver Werner (Archivbild)

Es ist der Spätsommer der Verkehrsversuche in Münster – die Stadt testet, wie die Innenstadt für Fußgänger, Fahrradfahrer und Bus-Nutzer attraktiver werden kann. Das Münster-Barometer, die von unserer Zeitung in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage zu lokalen (Streit-)Themen, hat die Meinung der Bevölkerung über drei der noch laufenden Tests sondiert. Der Verkehrsversuch an der Wolbecker Straße lief erst nach der Barometer-Befragung an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!