1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster nimmt Corona-Intensivpatienten aus Bayern auf

  8. >

Dramatische Lage in den Kliniken

Münster nimmt Corona-Intensivpatienten aus Bayern auf

Münster

Die sich weiter verschärfende Corona-Krise wird zur nationalen Kraftanstrengung: Schwerstkranke Patienten aus den am schlimmsten betroffenen Regionen im Süden und Osten der Republik müssen in andere Bundesländer verlegt werden. Auch Krankenhäuser in Münster helfen.

Von Dirk Anger

Ein am Corona-Virus erkrankter Intensivpatient aus Thüringen wird am Donnerstag bei einer Patientenverlegung in die Notaufnahme vom Krankenhaus Siloah Klinikum Region Hannover (KRH) gebracht. In Münstger sollen am Freitag drei schwerkranke Patienten aus Bayern aufgenommen werden. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Die Corona-Lage in Deutschland wird immer dramatischer: Corona-Intensivpatienten aus Bayern werden am Freitagnachmittag nach Münster verlegt. Das erklärte der Leiter des münsterischen Krisenstabs Wolfgang Heuer am späten Donnerstagabend gegenüber unserer Zeitung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE