Neue Corona-Schutzverordnung

Münster öffnet an diesem Samstag

Münster

Münster darf öffnen. Die neue Corona-Schutzverordnung sieht eine Reihe von Lockerungen vor, die ab Samstag gültig sind. Sie gelten für die Außengastronomie, aber auch für andere Bereiche. Die Lockerungen in der Übersicht:

Ralf Repöhler, Karin Völker, Karin Höller und Gerhard H. Kock

Der Kleine Kiepenkerl ist für die Außengastronomie-Gäste auch bei Regen gewappnet. Geschäftsführer Moritz Ludorf legte am Freitag selbst mit Hand an. Foto: Matthias Ahlke

Plötzlich geht alles ganz schnell. So schnell, dass Corona-Krisenstab und Stadtverwaltung, aber auch Gastronomen, Kulturschaffende und Sportler überrascht wurden. Doch trotz erster Verblüffung: Die Freude über die jetzt möglichen Lockerungen überwiegt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!