1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münsters Inzidenz auf einem Rekordtief

  8. >

Knapp 200 .000 Menschen erstgeimpft

Münsters Inzidenz auf einem Rekordtief

Münster

Die Inzidenz ist so niedrig wie lange nicht. Und die Impfungen schreiten voran. Auch in zwei Stadtteilen.

Von Ralf Repöhler

In Münster ist fast 200 000 Menschen erstgeimpft. Foto: Ole Spata

Was für eine erfreuliche Entwicklung: Münsters Inzidenz lag am Freitag bei 2,9. Das ist einer der niedrigsten Werte seit Beginn der Pandemie. „Im letzten Sommer hatten wir knapp drei Wochen lang eine Inzidenz unter 1, davon drei Tage eine 0,0 Inzidenz. Trotzdem steht die 2,9 für eine sehr gute Lage in unserer Stadt“, sagt Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!