1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: Museen atmen nach Corona auf

  8. >

Besucherzahlen

Museen atmen nach Corona auf

Münster

Die Corona-Pandemie hat der Kultur stark zugesetzt. 2022 konnten sich Münsters Museen jedoch wieder über Besucherzahlen freuen, die an die Vor-Corona-Zeit anknüpfen. Eine Ausnahme sind der Allwetterzoo und das Pferdemuseum.

Von oben links im Uhrzeigersinn: Das Stadtmuseum freute sich über 64.000 Besucher, ins Landesmuseum (hier ein Foto aus dem Jahr 2019) kamen 117.000. Der Allwetterzoo bekam ein neues Rotluchs-Gehege, die Andy-Warhol-Ausstellung im Picasso-Museum war rekordverdächtig gut besucht. Foto: Oliver Werner

Nach den Corona-Jahren 2020 und 2021 haben sich die Besucherzahlen in Münsters Museen wieder normalisiert. Besonders das Picasso-Museum konnte sich über ein starkes Jahr freuen. Grund war eine historisch gut besuchte Ausstellung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE