1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Nach Wasserrohrbruch: Parkhaus der Münster-Arkaden wieder offen

  8. >

Innenstadt

Nach Wasserrohrbruch: Parkhaus der Münster-Arkaden wieder offen

Münster

Nach einem Wasserrohrbruch war das Parkhaus in den Münster-Arkaden am Donnerstagvormittag gesperrt. Laut Stadt ist die Tiefgarage nun aber wieder zugänglich.

Wegen eines Wasserrohrbruchs war das Parkhaus in den Arkaden in Münster gesperrt. Foto: Oliver Werner

Die Tiefgarage der Münster-Arkaden war am Donnerstagmorgen gesperrt. Laut einer Mitteilung der Stadt hatte es einen Wasserrohrbruch gegeben.

Gegen 8 Uhr wurde die Westfälische Bauindustrie (WBI), der Betreiber des Parkhauses, darüber informiert, dass es im Bereich der Kassenautomaten und Aufzüge aus der Decke tropfte.  Der Schaden war durch eine defekte Wasserleitung oberhalb der Tiefgarage entstanden.

Um Schaden an der Elektronik zu vermeiden und keine Menschen durch einen eventuellen Stromschlag in Gefahr zu bringen, wurde das Parkhaus bis zum Mittag gesperrt. Es kam kurzfristig zu einem Rückstau auf der Königsstraße.

Autos wurden durch den Wasserrohrbruch nach Auskunft der WBI nicht beschädigt.

Startseite
ANZEIGE