1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Nächtliche Bauarbeiten an der Austermannstraße

  8. >

Instandsetzung

Nächtliche Bauarbeiten an der Austermannstraße

Münster

Kein Durchkommen: Die Austermannstraße wird ab Donnerstag (22. Juli) für mehrere Nächte gesperrt. Die Straße wird nach Angaben der Stadt wieder instand gesetzt.

 

Die Austermannstraße wird gesperrt. Foto: IMAGO/Kirchner-Media/Wedel

Ab Donnerstag (22. Juli) werden in der Austermannstraße Instandsetzungsarbeiten zwischen der Kreuzung Bentelerstraße/Wasserweg und der Wilhelm-Schickard-Straße durchgeführt. Diese Arbeiten finden laut einer städtischen Pressemitteilung nachts unter Vollsperrung voraussichtlich bis Samstag (24. Juli) statt.

Die Zufahrt zum Studierendenwohnheim Rudolf-Harbig-Weg 55-61 ist dann nach Angaben der Stadt zwischen 21 bis 5 Uhr nicht möglich, die Ausfahrt bleibe aber gewährleistet. Die Zu- und Ausfahrt Wilhelm-Schickard-Straße wird ebenfalls aufrechterhalten. Umleitungen führen über den Horstmarer Landweg, Haus Uhlenkotten, Steinfurter Straße oder über Steinfurter Straße, Orléans-Ring, Henriette-Son-Straße (vormals Apffelstaedtstraße), Corrensstraße, Horstmarer Landweg.

Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet die Verkehrsteilnehmenden und Anliegenden, sich auf die veränderte Situation einzustellen.

Startseite