1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Professorin aus Münster beweist Identität: Enttarnung eines Nazi-Schergen

  8. >

Professorin aus Münster beweist Identität

Enttarnung eines Nazi-Schergen

Münster

Kaum eine Zeit wurde von Wissenschaftlern so intensiv erforscht wie die NS-Zeit. Nur noch wenige Identitäten von hochrangigen Nazi-Verbrechern sind ungeklärt. Einen davon hat die münsterische Professorin Susanne Benöhr-Laqueur nun aber enttarnt.

Der Vergleich dieses Bildes von Chlan mit dem Bild seines Reisedokuments ist Teil der Beweisführung von Prof. Susanne Benöhr-Laqueur. Foto: Wiener Stadt und Landesarchiv

Als Prof. Dr. Susanne Benöhr-Laqueur ihr Seminar „Adolf Eichmann 1961 vor Gericht“ für die Studierenden an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung (HSPV) in Münster vorbereitet, sticht ihr eine bislang ungeklärte Forschungsfrage ins Auge. Wer ist der geheimnisvolle Dr. Klan? Was sie zu dem Zeitpunkt noch nicht ahnt: Ihr gelingt mit der Enttarnung eines bisher unbekannten österreichischen SS–Sturmbannführers ein wissenschaftlicher Coup.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE