1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. So wird die neue Radstation am Hansator in Münster angenommen

  8. >

Zwischenfazit

So wird die neue Radstation am Hansator angenommen

Münster

Am Hansator wurde vor gut einem halben Jahr die neue Radstation eröffnet. Nun zieht der Betreiber WBI eine erste Zwischenbilanz. Fest steht jedoch: Gegen die Radstation auf der Westseite kann sich der Neuling nur schwer behaupten.

In  der Radstation auf der Bahnhofs-Ostseite ist meist noch sehr viel Platz. Durchschnittlich 1500 freie Plätze werden angezeigt. Foto: Klaus Baumeister

Die beiden großen Radstationen auf beiden Seiten des Hauptbahnhofs erreicht man jeweils über eine große Rampe. Auf der Westseite schaut man von der Rampe in einen in die Jahre gekommenen, aber rappelvollen Raum. Auf der Ostseite ist es genau andersherum: alles sehr hell, sehr freundlich, aber auch ziemlich leer. Die große Digitalanzeige außen an der Fassade zeigt meist rund 1500 freie Plätze an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE