1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Neue Restaurant in Münster: Altes Fachwerkhaus wird zur Tapas-Bar

  8. >

Denkmalgeschütztes Gebäude

Altes Fachwerkhaus wird zur Wein- und Tapas-Bar

Münster

Unweit des Aegidiimarktes in Münster öffnet eine neue Gastronomie. Ein denkmalgeschützes Fachwerkhaus wird aktuell zu einer Tapas-Bar umgebaut – und die soll schon bald eröffnen.

Von Martin Kalitschke

Simo Saidani und Andreas Deilmann vor dem denkmalgeschützten Gadem in der Lütken Gasse, in das bald eine Weinbar einzieht Foto: kal

1564 wurde irgendwo in Münster ein Baum geschlagen – und aus dessen Holz das Fachwerk für ein neues Gebäude errichtet. Das Haus steht immer noch – in der unscheinbaren Lütken Gasse, nur einen Steinwurf von Aegidiimarkt und LWL-Museum für Kunst und Kultur entfernt. Zunächst ein Wirtschaftsgebäude, wurde es im 18. Jahrhundert in ein Wohnhaus, ein sogenanntes Gadem, verwandelt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE