1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Notorischer Dieb muss für zweieinhalb Jahre in Haft

  8. >

Urteil im Prozess gegen 28-Jährigen

Notorischer Dieb muss für zweieinhalb Jahre in Haft

Münster

Das Urteil ist gefallen: Der 28-Jährige, der in Münster im Jahr 2019 quer durch die Stadt auf Diebestouren ging, muss für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Ein Komplize muss ebenfalls in Haft. Eine Tat konnte ihm das Gericht aber nicht nachweisen.

Foto: Friso Gentsch dpa/lnw +++(c) dpa - Bildfunk+++ Foto: Friso Gentsch

Zu zweieinhalb Jahren Gefängnis hat das Landgericht am Montagnachmittag den Haupttäter der Einbruchsserie vom Herbst und Winter 2019 verurteilt – einschließlich einer Drogenentzugstherapie im Maßregelvollzug. Zudem muss er 3500 Euro „Wertersatz“ leisten für Taterträge. Also für Werte, die er aus der Beute für sich realisiert hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!