1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „NS-Mitglied aus fester Überzeugung“

  8. >

Nach Max Apffelstaedt ist bis heute eine Straße benannt

„NS-Mitglied aus fester Überzeugung“

Münster

Max Apffelstaedt war einer der Wegbereiter der modernen Zahnmedizin. Er erhielt zahlreiche Ehrungen, in Münster ist nach ihm sogar eine Straße benannt worden. Doch nun sind neue Details zu seiner NS-Vergangenheit bekannt geworden.

Martin Kalitschke

Nach Max Apffelstaedt ist bis heute eine Straße benannt. Foto: ULB Münster

Max Apffelstaedt war einer der ersten Zahnärzte, die mit Röntgenstrahlen arbeiteten. Er war ein Wegbereiter der zahnmedizinischen Chirurgie – und erster Direktor der Zahnklinik in Münster. 1943 ernannte ihn die Westfälische Wilhelms-Universität zum Ehrenbürger, 1979 wurde nach dem Münsteraner eine Straße in Gievenbeck benannt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE