1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Ordnungsamt kontrolliert verstärkt am Kanal und an der Jüdefelderstraße

  8. >

Hitze-Wochenende

Ordnungsamt kontrolliert verstärkt am Kanal und an der Jüdefelderstraße

Münster

Münster steht ein Hitze-Wochenende bevor. Doch die Plätze in den Freibädern sind limitiert. Am Kanal dürfte es deswegen voll werden, weshalb das Ordnungsamt zu ungewöhnlichen Maßnahmen greift. Und auch ein anderer Ort steht im Fokus.

Joel Hunold

Die Chance auf eines der limitierten Tickets in den münsterischen Freibädern für das Wochenende ist eher gering. Da lohnt sich der Ausflug zum Kanal – doch auch dort könnte es voll werden. Foto: Matthias Ahlke

Münster steht ein wahres Hitze-Wochenende bevor. Doch für jene, die auf ein wenig Abkühlung in einem der städtischen Freibädern hoffen, gibt es schlechte Nachrichten: Die Online-Tickets, die 75 Prozent der Plätze ausmachen (50 Prozent im Freibad Hiltrup) sind bereits ausgebucht. „Es wird ein hoher Andrang in den Freibädern herrschen“, bestätigt Stadt-Sprecherin Sigrid Howest und ergänzt, es gebe für Spontanbesucher keine Garantie auf Einlass.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!