1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Pandemie-Alltag der Corona-Scouts: "Die Belastung ist hoch"

  8. >

Interview zur Arbeit im Gesundheitsamt

Pandemie-Alltag der Corona-Scouts: "Die Belastung ist hoch"

Münster

Die Infektionszahlen schnellen in die Höhe, die Kontaktverfolgung ist kaum mehr möglich: Bei den Corona-Scouts im Gesundheitsamt steigt die Arbeitbelastung immer weiter. Davon berichten Scout Bianca Liversidge und Teamleiterin Regina Dittmer im Interview.

Von Karin Völker

Seit dem Sommer 2020 sind die Corona-Scouts beim Gesundheitsamt Münster mit der Kommunikation und Kontaktnachverfolgung beschäftigt – gerade wächst die Arbeitsbelastung wieder enorm. Eine der Scouts ist Bianca Liversidge (unten rechts). Foto: dpa/Stadt Münster

Im Gesundheitsamt der Stadt stemmen sich die sogenannten Corona-Scouts gerade gegen die Omikron-Welle in der Corona-Pandemie. Bianca Liversidge ist als Corona-Scout seit der Gründung der Abteilung im Team der Scouts aktiv, das von Regina Dittmer geleitet wird. Die beiden geben im Interview Einblick in den gerade wieder sehr stressbelasteten Arbeitsalltag. Die Fragen stellte unsere Redakteurin Karin Völker.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE