1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Patrick Lindner feiert Karneval in Gievenbeck

  8. >

Schlagersänger bei närrischer Gala

Patrick Lindner feiert Karneval in Gievenbeck

Münster

Er ist bekannt vom Grand Prix der Volksmusik: Jetzt mischt Schlagerstar Patrick Lindner auch bei der Karnevalsgala in Gievenbeck mit. Eine Zufallsbekanntschaft hat den Coup ermöglicht.

Dirk Anger

Patrick Lindner kommt zur Gala der KG Soffie von Gievenbeck. Foto: Oliver Werner

Was in einer Hotelbar am Strand von Punta Cana in der Dominikanischen Republik bei einem geselligen Abend seinen Anfang genommen hat, soll am 8. Februar Höhepunkt einer rauschenden Karnevalsgala werden: Schlagerstar Patrick Lindner – unter anderem bekannt vom Grand Prix der Volksmusik – kommt nämlich zur Gala der KG Soffie von Gievenbeck in die Mehrzweckhalle im Sportpark.

Eingefädelt hat diesen Coup der frühere münsterische Karnevalsprinz Ulf Imort, der seit ein paar Jahren die Gievenbecker Karnevalssause moderiert. Im April vergangenen Jahres war er mit seiner Frau Raphaela in die Karibik geflogen. Im Hotel der Münsteraner fand zu dieser Zeit die Nacht des deutschen Schlagers statt – mit Olaf Henning, Michael Morgan, Nicole, Irene Sheer – und eben Patrick Lindner. Ulf Imort wusste davon nach eigenem Bekunden nichts, er wunderte sich zunächst nur über die vielen Leute. „Ich musste überall anstehen.“

Ulf Imort moderiert seit Jahren die Gala der KG Soffie von Gievenbeck. Foto: Oliver Werner

 „Ein bunter Abend“

Nach einem verregneten Konzert und der Fortführung am nächsten Morgen, befanden sich Imort und seine Frau am Abend an der Bar dann plötzlich in prominenter Runde. „Zuerst bin ich zu Ireen Sheer gegangen, die ja schon auf dem Prinzenball in Münster aufgetreten ist“, erinnert sich Imort. Später sei er mit Patrick Lindner ins Gespräch gekommen – „ein bunter Abend“. Und mit jedem Gin Tonic verstand man sich offensichtlich besser. Eigentlich wollte Imort den Sänger für den Prinzenball gewinnen: „Ich habe so ein bisschen davon erzählt und Videofilme gezeigt.“ Schließlich tauschte das Ehepaar Telefonnummern mit dem Schlagerstar aus. Von dem sagt Imort: „Ein sehr angenehmer Mensch, ein ganz feiner Kerl.“

Aus dem zufälligen Kennenlernen entwickelten sich freundschaftliche Bande. Das Ehepaar Imort besuchte Lindner und seinen Lebensgefährten im Oktober in deren Penthouse-Wohnung in München. „Es wurde thailändisch gekocht, sehr lecker“, so der Fahrschul-Besitzer. Weil aber der Stargast beim Prinzenball schon gebucht war, überzeugte Imort Patrick Lindner von einem Auftritt bei der Gala der KG Soffie. „Eine Stunde plus Zugabe wird er singen.“ Dank der Unterstützung von Sponsoren ist der Auftritt in Gievenbeck machbar. Und Moderator Ulf Imort freut sich schon, den prominenten Sänger selbst ansagen zu dürfen. „Für Gievenbeck ist das eine Hausnummer.“

Zum Thema

Karten für die Gala am 8. Februar gibt es zum Preis von 30 Euro bei Heinz Mecklenborg (Telefon 86 37 43), Christian Hestert (Telefon 86 90 80) oder per Mail an: gala@kg-soffie-von-gievenbeck.de

Startseite
ANZEIGE