1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Rache aus Backfisch

  8. >

Nachlese zur RTL-Show „Der Bachelor“

Rache aus Backfisch

Münster

Michèle aus Münster ist eine Runde weiter. Und das, obwohl der Bachelor Niko Griesert sie einen Eisblock genannt hat. Doch das war noch nicht der schönste Spruch des Tages.

Pjer Biederstädt

Michèle de Roos Foto: TV NOW

Was hat er da zu Michèle gesagt? Eisblock? Unerhört! Dabei macht die Münsteranerin in Folge vier der RTL-Kuppelshow alles richtig – weil sie sich strikt weigert, die Klischees zu bedienen.

Sie kreischt nicht, sie pöbelt nicht, sie drängt sich nicht in den Vordergrund. Damit kann der allseits Bezirzte nicht umgehen. Michèle hätte ja das Potenzial zur Traumfrau, aber „wir fangen uns ja bald an zu siezen“. Schöne Vorstellung: Zwischen Komplimenten wie „Knallerkörper“ (Bachelor an Hannah) oder Bezeichnungen wie „Bücherwurm“ (Bachelor zu Esther) für eine Frau mit Interessen jenseits des Schminktischs würde die Höflichkeitsform als Ausdruck von Respekt sicher erfrischend wirken.

Hamburg rächt sich mit Backfisch und Pommes

Etwas Bedenken, mit ihrer zurückhaltenden Art unterzugehen, hat Michèle aber doch. Nicht so sehr im übervollen Jacuzzi, sondern im Meer der Frauen. Da wäre beispielsweise Stephi, die eine Rose plus Bussi beim Einzeldate bekommt. „Heute schenk ich dir Hamburg“, frohlockt der Springinsfeld. Moment mal! Als Sohn des Oberbürgermeisters von Osnabrück kann man vielleicht Schinkel-Ost verschenken, aber Hamburg ist dann doch eine Nummer zu groß. Man muss dem Bachelor zugute halten, dass er bis zum ersten Bier in Hamburg wegen der von RTL verkauften Produktplatzierung fortlaufend süßen Kokoslikör aus absurd großen Bechern trinken musste, das verklebt schon mal die Sinne. Die Hansestadt jedenfalls, reich an Gourmet-Tempeln, rächt sich mit Backfisch und Pommes. Der Rest des Dates macht Lust auf die Werbung.

Hannah

In der Villa beginnen die 15 Frauen endlich die Show-Methoden in Zweifel zu ziehen. „Warten wir gerade ernsthaft im Jacuzzi auf einen Typen?“ Ziemlich gaga, oder? Wieder ist es Hannah, die den Nonsens-Spieß umdreht und ins Sympathische verkehrt. Auf der Party vor der Schnittblumenausgabe (Michèle ist weiter) haben manche Frauen, Gelegenheit mit dem Bachelor zu reden. Meistens bleibt nur Zeit für einen Satz. Hannah entscheidet sich für: „Esel und Gänse schützen Grundstücke genau so gut wie Hunde“. Bisheriger Höhepunkt der ganzen Sendung!

Startseite
ANZEIGE