1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Neuer Reiseführer: Münster mit koreanischen Augen sehen

  8. >

Stadtführer von Huh Su-kyung

Münster mit koreanischen Augen sehen

Münster

Eine inzwischen verstorbene koreanische Lyrikerin verliebte sich in Münster und in die Stadt. Ihr literarischer Münster-Reiseführer ist nun auch in deutscher Übersetzung erschienen – und eröffnet auch Ur-Einwohnern der Stadt neue Einblicke.

Münster wurde für die inzwischen verstorbene koreanische Schriftstellerin und Lyrikerin Huh Su-kyung eine zweite Heimat. Ihr literarischer Münster-Reiseführer ist jetzt ins Deutsche übersetzt worden.  Foto: Privat

Zwischen Korea und Münster liegen Zehntausende von Kilometern und gewaltige Kulturunterschiede. Vor allem die Hochschulen in Münster bringen immer wieder Menschen aus Südkorea in die Stadt, die Musikhochschule ist seit vielen Jahren ein Sammelbecken für junge Musiker aus dem fernost-asiatischen Land.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE