1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Schädliches Missverständnis

  8. >

Kommentar zur Forschungsfertigung Batteriezelle

Schädliches Missverständnis

Münster

Erst Gefechtslärm über die Standortwahl im Förderwettbewerb, jetzt Kritik am angeblich schleppenden Tempo: Das Megaprojekt „Forschungsprojekt Batteriezelle“ in Münster wird nicht nur positiv gesehen. Ein Kommentar.

Von Karin Völker

Blick in die erste kleine Batterieproduktionsanlage der Forschungsfertigung Batterie. Foto: Matthias Ahlke

Man kann nicht gerade behaupten, dass das mit sagenhaften 680 Millionen Euro von Bund und Land geförderte Megaprojekt „Forschungsfertigung Batteriezelle“ in Münster bisher von öffentlichem Beifall orchestriert wird. Kaum ist der Gefechtslärm von den im Förderwettbewerb unterlegenen Standorten verklungen, erhebt sich Kritik am angeblich schleppenden Tempo, der Konkurrenz durch die jetzt auch in Deutschland anderswo entstehenden Autobatteriefabriken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!