1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Schüler erleben spannende Zeitreise

  8. >

125 Jahre Kreuzschule

Schüler erleben spannende Zeitreise

Münster

Die Kreuzschule ist in ihrem Viertel eine echte Institution – und das schon seit 125 Jahren. Der Geburtstag wurde jetzt – unter Corona-Bedingungen – gebührend gefeiert.

Von Julia Körte

Spielerisch finden die Schüler anhand von Bildern und Daten Einblick in ihre eigene 125 Jahre währende Schulgeschichte. Ein Highlight war anschließend der Eiswagen mit Erfrischungen für alle. Foto: Kreuzschule

Erstaunte Kinderaugen blitzen auf. Als ihre Grundschule errichtet wurde, stand noch nicht einmal die Kreuzkirche. So richtig vorstellen kann sich das auf dem Schulhof während der 125-Jahr-Feier niemand. Und auch von der Festlichkeit erfahren die meisten der knapp 200 Schüler der Kreuzschule erst auf dem Schulhof. Zur Begrüßung wird das Lied der Schule gesungen, was nun auch ein ganz besonderes Geburtstagsständchen ist. Denn am 25. Juni 1896 wurde die Grundschule mitten im Kreuzviertel erbaut.

Damit die Kinder sehen, was für eine lange Zeit das ist, hat die Direktorin Astrid Bühl eine Idee. Anhand eines langen Seils mit Bildern und Daten erzählt sie den Kindern die Geschichte der Kreuzschule. Davon, wie das Wohngebiet rundherum damals noch Gartenland war oder davon, wie Jungen und Mädchen im letzten Jahrhundert noch getrennt unterrichtet wurden.

Im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört

Dadurch, dass die Schule im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde, hatte sie bis in die 70er-Jahre keine Sporthalle. Damit die Kinder sich auch vorstellen können, wie lange das schon her ist, stellt sich kurzerhand der stellvertretende Schulleiter Frank Schäfer vor die Zeitleiste. Als die Sporthalle gebaut wurde, ist er gerade geboren.

Die jüngsten Schüler sind selbst Jahrgang 2014 und vollkommen fasziniert von solch einem langen Zeitraum. Auch nach den Erzählungen ihrer Direktorin gehen einige von ihnen zum Zeitstrahl und gucken sich die Bilder an.

Ein Eiswagen auf dem Schulhof

Doch die Aufmerksamkeit richtet sich an diesem Tag schnell auf etwas anderes: Zur Feier des Tages rollt ein Eiswagen auf den Schulhof. Die große Feier soll zwar erst nach Abschluss der Arbeiten für den Anbau folgen, aber schon jetzt muss ein so großer Geburtstag ordentlich gefeiert werden. Und da kommt den Kindern ein leckeres Eis gerade recht.

Startseite