1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Schulleiter im Rathaus empfangen

  8. >

Begrüßung und Verabschiedung durch den Oberbürgermeister

Schulleiter im Rathaus empfangen

Münster

Gleich elf neue Schulleiterinnen und Schulleiter begrüßte Oberbürgermeister Markus Lewe am Montagmittag zum Dienstantritt in der Stadt Münster

Oberbürgermeister Markus Lewe musste einige Schulleitungen verabschieden, konnte jedoch auch neue Kräfte begrüßen. Foto: Oliver Werner

Gleich elf neue Schulleiterinnen und Schulleiter begrüßte Oberbürgermeister Markus Lewe am Montagmittag zum Dienstantritt in der Stadt Münster – obgleich alle bereits seit mehreren Monaten in Amt und Würden sind.

Aufgrund der pandemischen Lage konnte der offizielle Akt erst jetzt erfolgen. „Zur Leitung einer Schule braucht es in der Praxis empathische, teamorientierte und verantwortungsbewusste Lehrkräfte“, sagte Lewe in seiner Begrüßungsrede.

Was die Leitungsarbeit bedeutet, wissen Meike Brandt (Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule), Anne Eyben (Schillergymnasium), Ursula Hockmann (Martinischule), Birgit Weise (Adolph-Kolping-Berufskolleg) und Matthias Berger (Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg) nur allzu gut. Sie hatten bereits im vergangenen Schuljahr ihren Leitungsdienst beendet oder scheiden nun zum Ende dieses Schuljahres aus.

Die neuen Schulleiter hieß Lewe indes in ihrem Amt willkommen und sicherte ihnen die Unterstützung der gesamten Stadtverwaltung für ihre neuen Aufgaben zu.

Neu im Amt sind: Anja Bittihn (Hauptschule Wolbeck), Martina Braun (Paul-Gerhard-Schule), Christiane Gränitz (Wartburgschule), Ulrich Hesselkamp (Johannes-Gutenberg-Realschule), Gregor Ingenhorst (Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg), Thorsten Korfsmeier (Wilhelm-Hittorf-Gymnasium), Ingrid Niehues (Dietrich-Bonhoeffer-Schule), Jessica Pesch (Immanuel-Kant-Gymnasium), Andrea Temme (Realschule im Kreuzviertel), Martina Ventker (Bodelschwingh­schule) und Marc Voges (Michaelschule).

Startseite
ANZEIGE