1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Sehnsüchtiger Blick in die weite Halle

  8. >

Heidelberger Kunstgruppe zeigt „Longing“ am Hawerkamp

Sehnsüchtiger Blick in die weite Halle

Münster

Die 2015 gegründete Heidelberger Gruppe „Konnex Art“ hat enge Beziehungen nach Münster. Ihre erste Nach-Corona-Gruppenausstellung führt sie deshalb zum Hawerkamp. Und damit gleich in den „Schauraum“.

Von Lukas Speckmann

„Konnex Art“ aus Heidelberg erkundet den Hawerkamp (v.l.): Cholud Kassem, Sabine Arndt, Jochen Steinmetz, Kathrin Schneider, Kirsten Mühlbach (Hawerkamp 31), Marius Ohl und Nicola Falley. Foto: spe

In der Ausstellungshalle am Hawerkamp 31 begegnen sich 13 Positionen: Fotografie, Malerei, Zeichnung, Skulptur und Rauminstallation. Der Verein „Konnex Art“ aus Heidelberg zeigt Werke von Sabine Arndt, Utha Buchholz, Nicola Falley, Sabine Geierhos, Cholud Kassem, Marius Ohl, Eyal Pinkas, Kathrin Schneider, Vera Schneider, Steph Selke, Jochen Steinmetz und Amina Nour Yassine.

Auch Arbeiten der vor Kurzem verstorbenen Karin Kopka-Musch sind vertreten. Die früher in Münster tätige Künstlerin hatte „Konnex Art“ 2015 mitgegründet – und kurz vor ihrem Tod auch diese Ausstellung angeregt.

Begeisterung für die Halle

Was alle Positionen vereint: Die Begeisterung für die attraktive Halle, deshalb heißt die Ausstellung auch „Longing – Ein Sehnen im Raum“. Die Kuratorinnen Nicola Falley und Kathrin Schneider schaffen durch die Zusammenstellung dichte Atmosphäre.

Titelbild der Ausstellung ist der sehnsuchtsvolle Schwarz-Weiß-Blick von Jochen Steinmetz. Dieser Blick wandert durch die weite Halle, schlendert zwischen Farbe und Form und entdeckt formale und inhaltliche Ähnlichkeiten oder Spannungen.

Ausstellung ist bis 10. Oktober zu sehen

Kontrapunkt ist der stechende Blick auf der anderen Seite des Raumes, ein maskenhaftes Gesicht auf Cholud Kassems Gemälde.

Die Ausstellung ist an den Wochenenden bis zum 10. Oktober zu sehen. Zum „Schauraum“ am Samstag (4. September) ist sie von 11 bis 24 Uhr geöffnet.

Startseite