1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Seit November fast täglich neue Corona-Tote

  8. >

Entwicklung in Münster

Seit November fast täglich neue Corona-Tote

Münster

Lange blieb die Zahl der Corona-Todesfälle in Münster konstant. Seit Mitte November hat sich das geändert - am Freitag wurde der 33. Todesfall gemeldet. Für diesen starken Anstieg gibt es verschiedene Erklärungen.

Karin Völker

Foto: Fabian Strauch/dpa

Seit Beginn der Pandemie bis Anfang November blieb die Zahl der an und mit dem Coronavirus gestorbenen Münsteraner stabil: 13 Menschen hatten bis dahin durch die Krankheit ihr Leben verloren, und auch als die Infektionszahlen im Oktober nach oben schnellten, war das Virus für Münsteraner keine tödliche Bedrohung. Das hat sich jetzt radikal geändert: Seit Anfang November sterben in Münster nahezu jeden Tag Menschen mit oder an Corona, am Freitag war es eine 100 Jahre alte Frau. Sie ist die 33. Corona-Tote in Münster.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE