1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Staatsanwalt schließt Bandenhandel aus

  8. >

Prozess gegen Drogenhändler

Staatsanwalt schließt Bandenhandel aus

Münster

Im Prozess gegen fünf Drogenhändler aus dem Münsterland wurden am Landgericht Münster die Plädoyers verlesen. Die Staatsanwaltschaft kam der Verteidigung in einem Punkt entgegen.

Foto: Friso Gentsch

Der Prozess gegen fünf geständige Drogenhändler geht auf die Zielgerade zu. Am Freitag fand der vorletzte der sechs Prozesstage am Landgericht Münster statt. Die angeklagten Männer zwischen 26 und 31 Jahren wird der Handel mit Marihuana im Wert bis zu 160 000 Euro vorgeworfen. Sie stammen aus Rheine, Ibbenbüren, Emsdetten, Bochum und Münster. Zwischen Oktober 2021 und Februar 2022 sollen sie teilweise gemeinsam mit den Drogen gehandelt haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE