1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Städtisches Forschungsprojekt arbeitet Schicksale auf

  8. >

Stadtarchiv sucht nach Unterlagen

Städtisches Forschungsprojekt arbeitet Schicksale auf

Münster

Das Stadtarchiv forscht seit Oktober des vergangenen Jahres nach bisher unbekannten Schicksalen von Personen, die während der NS-Zeit verfolgt oder diskriminiert wurden. Dafür bittet das Stadtarchiv nun auch die Bevölkerung um Dokumente und Unterlagen.

Das Stadtarchiv sucht Unterlagen und Dokumente, die die Verfolgung oder Diskriminierung von Personen während der NS-Zeit sichtbar machen. Foto: Matthias Ahlke

Über die Schicksale von Münsteranerinnen und Münsteranern, die während der NS-Zeit und in der Bundesrepublik als Homosexuelle verfolgt wurden, ist bislang nach Angaben der Stadt wenig bekannt. Das gilt genauso für Personen, die einer gesellschaftlichen Randgruppe angehörten oder als unangepasst galten – so etwa Sinti und Roma, Zeugen Jehovas oder Menschen, die als „asozial“ galten, wie etwa Kleinkriminelle. Sie wurden von den Nationalsozialisten überwacht, ausgegrenzt und in Konzentrationslager gesperrt. Auch nach 1945 litten viele Betroffene weiter unter Diskriminierung. Ihre Verfolgungserfahrungen blieben ungewürdigt.

Wissenslücken aufarbeiten

Der Rat der Stadt Münster beschloss im vergangenen Jahr einstimmig, diese Wissenslücken aufzuarbeiten und in der Stadtgesellschaft das Bewusstsein für diese viel zu lange „vergessenen“ Verfolgten zu verankern. Seit Oktober 2021 forscht das Stadtarchiv nun intensiv nach bisher unbekannten Schicksalen. Für eine würdige Einordnung sucht das Stadtarchiv nun auch Unterlagen jenseits amtlicher Überlieferungen. Wer im privaten Umfeld oder der eigenen Familie von Verfolgungserfahrungen aus Münster berichten kann oder Dokumente besitzt, die Verfolgung oder Diskriminierung nachvollziehbar machen, ist zur Kontaktaufnahme unter nahler@stadt-muenster.de eingeladen. Weitere Infos unter www.stadt-muenster.de/archiv/infos-kontakt/projekte.

Startseite
ANZEIGE