1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. "Münster mittendrin" 2022: Die Stadtfest-Höhepunkte am Samstag

  8. >

„Münster mittendrin“ 2022

Die Stadtfest-Höhepunkte am Samstag

Münster

Endlich wieder Stadtfest! „Münster mittendrin“ bietet eine Vielzahl von Höhepunkten – hier erfahren Sie, was Sie am Samstag nicht verpassen sollten.

Auch am Samstag wird bei Stadtfest ein vielfältiges Programm geliefert. Foto: pd, Ahlke, IMAGO, Oliver Werner

Kinderbelustigung, Mitmachaktionen und vor allem Musik – das Stadtfestprogramm am Samstag und Sonntag ist pickepackevoll, hier eine Auswahl an Höhepunkten.

Für Kinder gibt es an beiden Tagen reichlich Programm. Hüpfburg, Kinderschminken, Ballonkünstler am Syndikatsplatz, Fahrradrallye auf dem Stubengassenplatz und Theater-, Zauber- und Musikshows. Zum Beispiel das Mitmachkonzert „Suppi Huhn und die Kinderkönige“ (Samstag, 14 und 16 Uhr, Stubengasse).

Geheimtipp für den frühen Abend

Auf keinen Fall verpassen sollten Musikfans das Halbfinale von „Voice of Münsterland“ (Samstag, 17 Uhr, Erbdrostenhof). Dort können die Besucher nämlich selber entscheiden, welche der Nachwuchskünstler aus der Region am Sonntag um 19.20 Uhr vor 12 000 Zuschauern unmittelbar vor der Roland-Kaiser-Show im Finale stehen.

Noch ein Samstag-Tipp für die Zeit vor den Domplatz-Topacts Kool Savas (20.30 Uhr) und Mando Diao (22.30 Uhr): Treibenden Rock’n’Roll gibt es vom Frauen-Trio The Silverettes (18.30 Uhr, Dominikaner-Bühne).

Den Samstag runden zwei Cover-Perlen ab: Undercover (20 Uhr, Erbdrostenhof) spielen aktuelle Hits und Evergreens der Rock- und Popgeschichte, die Reisegruppe Hardrock, legginstagende Glamrocker lassen die 80er-Jahre aufleben (21.30 Uhr, Drubbel).

Startseite
ANZEIGE