1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Stadtfest Münster 2022: Zusätzliche Tickets - auch für Roland Kaiser

  8. >

"Münster mittendrin"

Zusätzliche Tickets für Stadtfest-Konzerte – auch für Roland Kaiser

Münster

In diesem Jahr kann das Stadtfest "Münster mittendrin" nach Corona-Pause endlich wieder stattfinden. Die begehrten Konzerte auf dem Domplatz waren teils schon ausverkauft. Nun gibt es allerdings doch noch einige Tickets.

Roland Kaiser - hier beim Stadtfest 2017 auf dem Domplatz - tritt auch beim Stadtfest 2022 auf. Foto: Oliver Werner

Vom 19. bis 21. August steigt nach zweijähriger Corona-Unterbrechung wieder das Stadtfest. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Nachdem die Eintrittskarten für die Top Act-Konzerte Freitagabend (Felix Jaehn und Querbeat) und Sonntagabend (Roland Kaiser) im Jahr 2020 bereits sehr schnell ausverkauft waren und für den Samstag nur noch weniger als 4000 Karten verfügbar sind, gibt es interessante Neuigkeiten für die Fans von Felix Jaehn und Roland Kaiser: Nach monatelanger Vorbereitung konnte nun die Zuschauerkapazität des Domplatzes erhöht werden, berichten die Organisatoren. Im Ergebnis dürfen zusätzliche Besucher die Shows auf dem Domplatz besuchen.

Roland Kaiser: 2000 zusätzliche Tickets im Vorverkauf

Nach erfolgter Genehmigung steht fest: Für den Sonntag kommen 2000 zusätzliche Eintrittskarten in den Vorverkauf. Für den Freitag 1000. Für den Samstag sind derzeit noch rund 4000 Karten im Verkauf.

Zwei hochauflösende LED-Wände bringen die mittels mehrerer Kameras und Live Regie erzeugten Bilder noch besser an die Domplatz-Besucher heran.

Neuer „Opener“ Alexander Kappe

Für den Freitag wurde kurzfristig Alexander Knappe, deutscher Pop Poet als „Opener“ für die Auftritte von Querbeat und Felix ­Jaehn verpflichtet. Am Samstag spielen dann „BenjRose“, „Kool Savas“ und „Mando Diao“. Der ursprünglich für den Samstag verpflichtete Act mit Samy Deluxe kann, wie berichtet, aufgrund der coronabedingten Verschiebung des damaligen Termins nicht stattfinden. Am Sonntag gehört die Bühne dem Contest „ Voice of Münsterland“ und Roland Kaiser.

„Es ist wunderbar, dass wir nach zwei Jahren Zwangspause die Möglichkeit zu haben, wieder Mittendrin zu feiern und die Kapazitäten am Domplatz aufzustocken“, sagt Ana Voogd, Geschäftsführerin der Mittendrin GmbH.

Ab Dienstag läuft der Vorverkauf

Der erweiterte Vorverkauf beginnt am heutigen Dienstag (12. Juli) um 11 Uhr. Die Domplatz-Tickets kosten 17 Euro zuzüglich Vorverkaufs- und Systemgebühr.

Die Karten gibt es im WN Ticket-Shop, Picassoplatz 3, ebenfalls ab 11 Uhr. Zeitgleich startet der Vorverkauf online auf www.eventim.de und an allen Eventim- / CTS-Vorverkaufsstellen.

In der Münster-Information erhalten Münster-Pass-Inhaber laut Veranstalter rabattierte Tickets für die Abendveranstaltung auf dem Domplatz – solange der Vorrat reicht. 

Startseite
ANZEIGE