1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Tempo 50 wird zum Auslaufmodell

  8. >

Schon mehr als 150 Tempo-30-Bereiche im Stadtgebiet

Tempo 50 wird zum Auslaufmodell

Münster

Mehr als 150 Tempo-30-Bereiche gibt es mittlerweile in Münster. Auch auf immer mehr Hauptstraßen darf man - zumindest in manchen Abschnitten - nicht mehr 50 km/h fahren. Und schon bald könnte das Tempo noch auf weiteren Straßen reduziert werden.

Von Martin Kalitschkeund

Mittlerweile gibt es mehr als 150 Tempo-30-Bereiche in Münster. Foto: Oliver Werner

„Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt (...) innerhalb geschlossener Ortschaften für alle Kraftfahrzeuge 50 km/h.“ So steht es in der Straßenverkehrsordnung (StVO). Mehrere Städte, darunter Münster, haben jetzt an die Bundesregierung appelliert, diese Rechtsverordnung so zu ändern, dass Tempo 50 künftig nicht mehr die Regel, sondern die Ausnahme ist. In der StVO könnte dann dieser Satz stehen: „Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt (...) innerhalb geschlossener Ortschaften für alle Kraftfahrzeuge 30 km/h.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!