1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Wohnen in Münster: Platz für 200 Studierende am Tita-Cory-Campus

  8. >

Studierendenwohnheim 

Tita-Cory-Campus: Lebensmittelpunkt mit dem Plus der Gemeinschaft

Münster

Am Tita-Cory-Campus, einem Studierendenwohnheim des Bischöflichen Studierendenwerks, wohnen bereits 180 der insgesamt 200 erwarteten Studierenden. Ein Rundgang zeigte nun, dass das Areal durchaus Alleinstellungsmerkmale in der Wohnheim-Landschaft hat.

Tita-Cory-Campus der Bestimmung übergeben. Das katholische Wohnheim für 200 Studierende ist jetzt in Betrieb Foto: Matthias Ahlke

Das Bistum Münster und das Bischöfliche Studierendenwerk Münster haben am Donnerstag den Tita-Cory-Campus vorgestellt. Gegenüber dem Universitätsklinikum betreibt das Bischöfliche Studierendenwerk seit Kurzem sein sechstes Wohnheim. Für die 200 Studierenden, die dort demnächst wohnen – bislang sind aus baulichen Gründen erst 180 eingezogen – soll der Campus dabei mehr werden als einfach nur der Platz, an dem sie wohnen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE